CIALIS (TADALAFIL)

KAMAGRA (SILDENAFIL)

Was ist Kamagra Oral Jelly und wann wird es angewendet?

12. Januar 2018 Online Apotheke Schweiz geschrieben vom Facharzt Prof. Dr. med. Tullio Sulser (Urologie)

Gebrauchsinformation Kamagra Oral Jelly

Mann hat Oral Jelly ausprobiert

Viele Männer leiden unter Erektionsstörungen, sprechen aber nicht gerne darüber. Für sie gestaltet sich der Erwerb von Potenzmitteln über das Internet um einiges angenehmer als ein Arztbesuch. Heutzutage ist die Onlinebestellung besonders einfach und zunehmend mehr Anbieter bieten zahlreiche verschiedene Produkte an. Es ist jedoch Vorsicht geboten, denn viele der Anbieter sind wenig seriös und werben für in der EU nicht zugelassene Potenzmittel, wie Kamagra Oral Jelly. Unseriöse Seiten kann man allerdings nicht immer an zum Beispiel sprachlichen Mängeln auf der Webseite identifizieren. Man sollte sich daher genau über den Anbieter informieren.

Kamagra Potenzmittel Informationen Schweiz Das Potenzmittel Kamagra gibt es als Brausetabletten, Soft Tabs, Tabletten & Pillen und als Oral Jelly Gel

Zugelassene Erektionsmittel können bei den Ärzten von viagra-pille-kaufen.ch angefordert werden.

✓ Schweizer und deutsche Ärzte

✓ Ohne Termin

✓ Ohne Wartezimmer

Zur Erektionsstörungs-Behandlung

Was ist “Oral Jelly”?

Als “Oral Jelly” werden im Internet verschiedene Generika von Viagra angeboten. “Oral Jelly”, zu deutsch “Gel zum Einnehmen”, wird als schmackhaftes und günstiges Potenzmittel in Gel-Form beworben, das in kleinen Beuteln verpackt ist und daraus direkt eingenommen wird.

Zahlreiche Webseiten verkaufen unterschiedliche Oral Jellies online. Am häufigsten wird Kamagra Oral Jelly angeboten, daneben gibt es Apcalis, Welgra, Scilla, Valif, Ciamagra, Viamagra, Malegra oder Hard On.

Durch seine gel-artige Konsistenz und die breite Palette an Geschmacksrichtungen, die den bitteren Geschmack des Wirkstoffes überdecken sollen, soll die Einnahme erleichtert werden. Für Personen, die Probleme haben Tabletten zu schlucken, erscheinen Oral Jellies daher besonders attraktiv. Gerade jüngeren Männern soll durch diese Form der Zugang erleichtert und die Hemmschwelle zur Einnahme von Potenzmitteln verringert werden. Die Einnahme kann sehr spontan erfolgen, da nicht einmal Wasser zum Herunterschlucken einer Tablette nötig ist. Der Wirkeintritt wird im Gegensatz zu den herkömmlichen Tabletten als besonders schnell beschrieben, da der Wirkstoff direkt über die Mundschleimhaut aufgenommen wird und so schnell in die Blutbahn gelangt. Es wird zum Teil mit einem Wirkeintritt nach bereits 15 Minuten geworben und je nach Produkt mit einer Wirkdauer von vier bis zwölf Stunden.

Kamagra Kaufen

Die Zuverlässigkeit dieser Versprechen sowie die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit dürfen bezweifelt werden, da Oral Jellies in der EU nicht zugelassen sind und somit keinerlei Prüfung unterliegen. Die Benutzung solcher Produkte birgt daher erhebliche gesundheitliche Risiken.

Was ist Kamagra Oral Jelly?

Das Potenzmittel Kamagra ist ein bekanntes Beispiel für ein Generikum von Viagra. Es enthält den Wirkstoff Sildenafil und wird in Indien von Ajanta Pharma hergestellt. Schon seit langem wird es in Tablettenform angeboten, später kam Kamagra Oral Jelly als Gel hinzu. Kamagra ist jedoch in keiner Form in der EU zugelassen. Trotzdem wird Kamgra Oral Jelly auf zahlreichen Webseiten als billige Alternative zum teuren Viagra beworben. Es soll schneller wirken und es sei durch seine zahlreichen Geschmacksrichtungen, z.B. Ananas, Karamell oder Erdbeere, einfacher einzunehmen und soll einen zusätzlichen Spaßfaktor durch das Geschmackserlebnis haben. Kamagra Oral Jelly soll etwa eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Die Wirkdauer beträgt laut Anbieter vier bis sechs Stunden, in einigen Fällen soll die Wirkung sogar länger anhalten.

Kamagra Oral Jelly Gel 100mg

Nebenwirkungen

Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören Schwindel, Kopfschmerzen, laufende Nase oder Magenbeschwerden. Sie treten laut Anbieter angeblich aber sehr selten auf und seien daher vernachlässigbar. Es wird damit geworben, dass die Einnahme nur einmal täglich genügt. Es wird jedoch verschwiegen, dass die häufigere Einnahme gesundheitsschädlich sein kann. Eine Überdosierung kann zu gefährlichem Blutdruckabfall oder sogar zum Tod führen.

Laut eines Anbieters von Oral Jelly sei bei korrekter Dosierung keine Beratung oder Prüfung eines Arztes nötig, wenn keine gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen. Diese Behauptung ist jedoch sehr gefährlich, denn nur nach einer Beurteilung des Gesundheitszustandes und der sonstigen eingenommenen Medikamente kann eine Verschreibung ausgestellt werden. Außerdem unterliegen Potenzmittel einer Rezeptpflicht.

Kann man Kamagra Oral Jelly Gel in Deutschland kaufen?

Obwohl es in der EU nicht zugelassen ist, wird Kamagra Oral Jelly von vielen Webseiten im Internet zur Bestellung angeboten. Dabei ist es ohne Rezept erhältlich, obwohl für jegliche potenzfördernde Medizin in Deutschland die Ausstellung eines Rezeptes erforderlich ist.

Auch wenn das Angebot von Oral Jellies im Internet durch den günstigen Preis und die angeblich schnelle Wirkung sehr attraktiv erscheint, ist eine Bestellung nicht empfehlenswert. Viele Anbieter werben in sehr fehlerhaftem Deutsch für den Kauf der billigen Potenzmittel ganz ohne Rezept. Daran ist klar erkennbar, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt, der möglicherweise nicht einmal über eine Lizenz für den Verkauf von Medikamenten verfügt. Solch einem Anbieter sollte man nicht vertrauen, denn über die Qualität und Zusammensetzung der Produkte ist nichts bekannt. Sie unterliegen keiner Prüfung, da sie ohne Zulassung illegal vertrieben werden, und können sehr gefährlich für die Gesundheit sein. Daher wird von der Bundesregierung empfohlen, Medikamente nur von vertrauenswürdigen Anbietern zu beziehen, die eine Versandhandelserlaubnis besitzen.

In Deutschland ist das günstigste legal erhältliche Potenzmittel Sildenafil. Es kann durch die Ärzte von viagra-pille-kaufen.ch verschrieben werden, wenn keine Kontraindikationen vorliegen.

Welche Risiken bergen Oral Jellies?

Die Einnahme von nicht zugelassenen Arzneimitteln wie Kamagra Oral Jelly, bringt erhebliche gesundheitliche Risiken mit sich. Da es keinerlei Prüfung oder Kontrolle unterliegt, ist die Qualität und angegebene Zusammensetzung nicht gewährleistet. Die Produkte werden meist in schlecht ausgerüsteten Laboren unter mangelhaften hygienischen Bedingungen hergestellt, denn z.B. in Indien, wo Kamagra Oral Jelly produziert wird, herrschen nicht dieselben Standards und Kontrollen wie in Europa. Das geringste Problem wäre eine schwächere Wirkstoffdosierung, als die, die angegeben ist. Im schlimmeren Fall ist die Dosierung viel zu hoch oder das Medikament ist mit fremden Substanzen kontaminiert, deren Wirkung zum Teil nicht einmal bekannt, noch in klinischen Studien geprüft ist. Auch Fälschungen von Potenzmitteln, die den deklarierten Wirkstoff gar nicht enthalten, werden immer wieder identifiziert.

Kamagra Gel

Besonders gefährlich sind Verunreinigungen durch fremde Stoffe, die allergische Reaktionen auslösen können, Nebenwirkungen verstärken oder hervorrufen oder mit anderen Medikamenten zu gesundheitsschädlichen Wechselwirkungen führen können. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt daher ausdrücklich vor dem Kauf und der Einnahme von Scilla Oral Jelly und allen Arzneimitteln aus unsicheren Quellen. Die Gesundheit kann durch die Einnahme massiv gefährdet werden.

Konnten in den letzten Jahren Verunreinigungen nachgewiesen werden?

Immer wieder werden vom Zoll illegal importierte Potenzmittel beschlagnahmt, die fast ausschließlich im Internet bestellt werden. Sie werden anschließend im Labor genau untersucht. Fast die Hälfte der Produkte weisen schwere Qualitätsmängel auf und kaum ein Produkt enthält einen notwendigen Beipackzettel mit Dosierungsanweisungen und wichtigen Vorsichtsmaßnahmen. Im Jahr 2010 zum Beispiel wurden vom Schweizerischen Heilmittelinstitut 120 Proben von beschlagnahmten Potenzmittel-Importen analysiert, wobei erhebliche Mängel festgestellt wurden. In einem Produkt wurde z.B. eine Schwermetall-Kontamination mit Arsen gefunden, die den zulässigen Grenzwert um das 1100-fache überschritt.

Besonders tragisch ist, dass es immer wieder Todesfälle aufgrund gefälschter oder nicht zugelassener Potenzmittel gibt. Im März 2016 starb ein Schweizer an dem illegalen Potenzmittel Kamagra.

Ist der Bezug von Arzneimitteln aus dem Ausland strafbar?

Die Einfuhr nicht zugelassender Medikamente aus dem Ausland ist strafbar. Nach dem deutschen Arzneimittelgesetz droht nicht nur den Anbietern, sondern auch Privatpersonen, die illegale Arzneimittel bestellen, eine Strafe. Dabei kann es sich um ein Bußgeld oder sogar um eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren handeln. Nach Deutschland dürfen rezeptpflichtige Potenzmittel nur dann eingeführt werden, wenn sie zugelassen und registriert sind.

Die Medikamente, die über viagra-pille-kaufen.ch bezogen werden können, sind immer original Medikamente.

✓ Schweizer und deutsche Ärzte

✓ Ohne Termin

✓ Ohne Wartezimmer

Das Potenzmittel Kamagra (Tabletten)

Kamagra ist ein Potenzmittel und enthält den Wirkstoff Sildenafil, der als erster zur Behandlung von Impotenz auf dem Markt mit dem Medikament Viagra zugelassen wurde. Kamagra ist eine generische Form des beliebten Medikaments, allerdings hat Kamagra als Medikament keine Zulassung innerhalb der EU. Es handelt sich hierbei um ein nicht geprüftes Arzneimittel und daher ist es in der EU nicht zugelassen.

Mittlerweile gibt es andere Alternativen zu Kamagra und Viagra, die auf dem europäischen Markt, unter anderem als Sildenafil Generikum zugelassen sind und günstiger gekauft werden können, als das Original Viagra.

Super Kamagra

Sollten Sie an Erektionsproblemen oder Impotenz leiden, können unsere Ärzte Ihnen im Rahmen der Sprechstunde und nach Eignung ein Rezept für Viagra, Cialis, Levitra oder ein Sildenafil Generika zur Behandlung ausstellen. Sprechen Sie am besten mit einem unserer Ärzte oder einem Arzt Ihres Vertrauens über Behandlungsmöglichkeiten von Impotenz wie Kamagra.

Unsere Patienten bewerten die Online-Sprechstunde Erektionsstörungen mit 9.8 von 10 möglichen Punkten auf Trustpilot.de. Sildenafil, Viagra oder anderen Potenzmittel sind zum normalen Apothekenpreis erhältlich. So beträgt der Preis für 4 Tabletten Sildenafil 50mg CHF 69.95. Weitere Preise befinden sich auf unserer Seite zu Erektionsstörungen.

Erektionsstörung jetzt behandeln

Kamagra kaufen - ist das legal und sicher?

Kamagra ist illegal und in der Schweiz, sowie europaweit nicht als Arzneimittel gegen Erektionsstörungen zugelassen. Aus diesem Grund wird kein Arzt ein Rezept für Kamagra ausstellen und keine Apotheke Kamagra verkaufen. Die Herstellung erfolgt in Indien und viele Webseiten bieten das Potenzmittel unter den Namen "Kamagra", "Super Kamagra" oder "Kamagra Jelly" (auch bekannt als "Oral Jelly") ohne Rezept an.

Dass Kamagra keine Zulassung in Europa hat, deutet auf die Unsicherheit dieses Medikaments hin. Das Auftreten von Nebenwirkungen und unerwünschten Effekten kann nicht ausgeschlossen werden. Neben dem Hauptwirkstoff Sildenafil kommt es auch auf die weitere Zusammensetzung und die Einhaltung von Produktionsstandards an, welche bei den Kamagra-Produkten nicht den Vorgaben europäischer Zulassungsbehörden entsprechen. Daher ist dringen von dem Kauf und der Einnahme dieser Produkte abzuraten.

Die gefährliche Marketingstrategie der Kamagra Hersteller

Durch die jugendliche Namensgebung der Kamagra Produktreihe mit Bezeichnungen wie "Super Kamagra" oder "Oral Jelly" werden insbesondere jüngere Männer angesprochen, die dieses Medikament nicht gegen bestehende Erektionsprobleme benutzen wollen, sondern ausprobieren möchten. Dadurch, dass man die Kamagra Potenzmittel vergleichsweise kostengünstig und rezeptfrei im Internet bestellen kann, gibt es viel Medikamentenmissbrauch.

Kamagra Oral Jelly

Welche kostengünstigeren Alternativen gibt es sonst zu Viagra?

Alternativen zu Kamagra gibt es mittlerweile auch auf dem europäischen und schweizer Markt. Mit der Zulassung von Sildenafil Generika sind deutlich günstigere Potenzmittel als das Original Viagra, auch in schweizer Apotheken auf Rezept erhältlich.

Generika unterliegen strengen Vorschriften und Sicherheits-Checks, wie sie auch für Original Medikamente gelten. Daher ist es nicht ratsam, ungeprüfte Präparate ohne Rezept online zu bestellen und damit die eigene Gesundheit zu gefährden.

Wenn Sie sich über zugelassene generische Medikamente informieren möchten, können Sie dies jederzeit online bei der europäischen Arzneimittel-Agentur für die Überwachung und Beurteilung von Arzneimitteln tun. www.ema.europa.eu.

Informationen über Kamagra

Viele Kunden glauben, dass Kamagra den gleichen Wirkstoff wie Viagra und Sildenafil Generika enthält und dass es im Bezug auf Sicherheit und Wirksamkeit identisch ist. Das entspricht nicht der Wahrheit.

Ungeprüfte Arzneimittel wie Kamagra können bei einigen Patienten wirken, aber gleichzeitig auch sehr gefährlich oder überhaupt nicht wirksam sein. Dies hängt zum einen von der Herstellung des Präparats und den Inhaltsstoffen ab und zum anderen vom allgemeinen Gesundheitszustand und den individuellen Lebensbedingungen ab. Ersteres wird von europäischen Aufsichtsbehörden überprüft, letztes von einem Arzt, der Ihren Gesundheitszustand untersucht und dann ein Rezept ausstellt, falls nötig.

Auch inaktive Inhaltsstoffe wie Farb- oder Füllstoffe sind in der Regel bei generischen Versionen von Markenprodukten anders. Dies kann zu negativen Reaktionen, sowie Nebenwirkungen bei der Einnahme führen.

Ist Kamagra gefährlich?

Die oben aufgeführten Risiken machen Kamagra potentiell gefährlich. Bedenken Sie, dass dieses Medikament in Indien hergestellt wird, wo nicht die gleichen Sicherheitskontrollen und Herstellungsvorschriften gelten wie in Europa.

Impotenz oder eine erektile Dysfunktion können Symptome von ernsten gesundheitlichen Problemen sein, daher ist es immer ratsam vor einer Behandlung mit Kamagra oder anderen Potenzmitteln einen Arzt aufzusuchen, der eine entsprechende Diagnose stellen kann.

Kamagra® - Arzneimittelgruppen Phosphodiesterase-5-Hemmer

Produkte

Kamagra® ist eine Billigkopie von Viagra® mit dem Wirkstoff → Sildenafil, die vom indischen Pharmaunternehmen Ajanta Pharma hergestellt wird. Das „Generikum“ wurde bereits vor dem Ablauf des Sildenafil-Patents lanciert. Kamagra® wird zur Behandlung von Männern mit Erektionsstörungen (erektile Dysfunktion) eingesetzt.

In der Schweiz ist das Arzneimittel nicht zugelassen und Sildenafil untersteht der Rezeptpflicht. Kamagra® wird trotzdem von zahlreichen Onlinehändlern angeboten. Es ist allerdings bekannt, dass die Qualität der Potenzmittel aus dem Onlineversandhandel häufig nicht gegeben ist. Oft handelt es sich um Fälschungen, die beispielsweise keinen oder einen anderen Wirkstoff enthalten. Die Arzneimittelbehörde Swissmedic hat schon mehrmals vor dem illegalen Medikamentenimport aus dem Ausland gewarnt.

Des Weiteren müssen vor der Anwendung von Sildenafil zahlreiche Vorsichtsmassnahmen berücksichtigt werden, welche in ärztlicher Behandlung abgeklärt werden müssen.

siehe auch Ausführliche Informationen zu Sildenafil

Literatur

Ajanta Pharma - Arzneimittel-Fachinformation - Swissmedic

Potenzmittel Apotheke - Langstrasse 120 - CH-8004 Zürich - Tel: 0041(44)2402410

Kamagra (Sildenafil Citrat) Tabletten

Potenzmittel Kamagra Tabletten 100mg

Kamagra Tabletten kaufen 100mg ( Rezeptfrei und 100 % diskret Verpackt )

Menge Preis Preis pro Pille Bereits Kunde Bonus
10 € 95.00 € 9.50 € 91.85 ---- Bestellen
30 € 135.00 € 4.50 € 131.10 ---- Bestellen
60 € 230.00 € 3.83 € 225.30 ---- Bestellen
90 € 283.00 € 3.14 € 279.90 ---- Bestellen

Kamagra (Sildenafil Citrat) Oral Jelly Gel

Viagra Oral Jelly Gel - Apcalis SX  - Viprogel 100mg

Kamagra Oral Jelly Gel kaufen 100mg ( Rezeptfrei und 100 % diskret Verpackt )

Menge Preis Preis pro Jelly Bereits Kunde Bonus
10 € 62.00 € 6.20 € 59.55 ---- Bestellen
20 € 88.00 € 4.40 € 86.15 ---- Bestellen

Super Kamagra (Sildenafil Citrat)

Potenzmittel Original Super Kamagra

Super Kamagra kaufen 160mg ( Rezeptfrei und 100 % diskret Verpackt )

Menge Preis Preis pro Pille Bereits Kunde Bonus
12 € 62.00 € 5.16 € 60.92 ---- Bestellen
24 € 117.00 € 4.87 € 112.10 +2 Pillen Bestellen
36 € 148.00 € 4.11 € 145.32 +4 Pillen Bestellen

Currency

 

Carrito de compras

No hay artículos en mi carrito
Orden total:
$ 0.00

Centro de asistencia

LLAME AHORA:

Potenzmittel kaufen

Sun. - Sat. 24 Hours

Potenzmittel (Generika) Testpakete Propecia Generika Schweiz Zyban Generika Schweiz Lovegra (Generika) Schweiz 'Lida dai dai hua Schweiz Kamagra Oral Jelly Schweiz